Deutsche Parashot

Viernes, 12 Octubre 2018 10:42

PARASCHÁH 2 NÓACH / IN RUHE

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 2
NÓACH / IN RUHE

4. TAG DES 8. MONATS DES JAHRES 5779
13. OKTOBER 2018

Torahlesung: Be‘Reschít / Im Anfang / „1.Mose" 6,9-11,32
Haftaráh: Ieschaiahu /„Jesaja“ 54,1-55,5

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Be‘Reschít/”1.Mose” 6:9: “dies ist die Generation Nóachs, der rechtschaffen/tzadíq, fromm, tadellos/tamím harmonisch war in seiner Generation

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

DIE SECHS CHARAKTEREIGENSCHAFTEN, DIE ELOHÍM BEI UNS SUCHT

 

Viernes, 05 Octubre 2018 09:01

PARASCHÁH 1 BERESCHÍT / IM ANFANG

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 1
BERESCHÍT / IM ANFANG

27. TAG DES 7. MONATS DES JAHRES 5779
6. OKTOBER 2018

Torahlesung: Be‘Reschít / Im Anfang / „1.Mose" 1,1-6,8
Haftaráh: Ieschaiahu /„Jesaja“ 1,1

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Be‘Reschít/”1.Mose” 1:1: “Be‘Reschít bará Elohím et ha‘Schamáim ve‘et ha‘Áretz…/Im Anfang schuf Elohím die Himmel (pl.) und die Erde…”

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

ERST „HA’SCHAMÁIM“ UND DANACH „HA‘ÁRETZ“

Viernes, 28 Septiembre 2018 05:50

PARASCHÁH 54 SPEZIALPARASCHÁH FÜR SUKÓT

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 54
SPEZIALPARASCHÁH FÜR SUKÓT

20. TAG DES 7. MONATS DES JAHRES 5779
29. SEPTEMBER 2018

Torahlesung: Wa‘iqrá/Und rief/„3.Mose” 23,34
Haftaráh: Iehoschúa 1,1-18

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Viernes, 21 Septiembre 2018 09:24

PARASCHÁH 53 HA‘ASINU / HÖRET!

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 53
HA‘ASINU / HÖRET!

13. TAG DES 7. MONATS DES JAHRES 5779
22. SEPTEMBER 2018

Torahlesung: Dvarím / Reden / „5.Mose" 32,1-52
Haftaráh: SchmúEl Bet /„2.Sam.“ 22,1-32

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

ES IST ZEIT, CHESCHBÓN HA‘NÉFESCH / BUCHHALTUNG UNSERER SEELE ZU MACHEN

Viernes, 14 Septiembre 2018 14:43

SPEZIALPARASCHÁH IÓM HA'KIPURÍM

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

SPEZIALPARASCHÁH
IÓM HA'KIPURÍM

6. TAG DES 7. MONATS DES JAHRES 5779
15. SEPTEMBER 2018

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © *|CURRENT_YEAR|* von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 51-52
NITZAVÍM – VA‘IELÉCH / IHR STEHT - UND ER GING

28. TAG DES 6. MONATS DES JAHRES 5779
8. SEPTEMBER 2018

Torahlesung: Dvarím / Reden / „5.Mose" 29,9-31,30
Haftaráh: Ieshaiáhu /„Jes.“ 61:10-63:9; 55:6-56:8

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Dvarím/Worte/„5.Mose" 29:9: “Ihr stehet heute alle vor ADONÁI, eurem Elohím, die Obersten eurer Stämme, eure Ältesten, eure Amtleute, ein jeder Mann in Israel”./ אתם נצבים היום כלכם לפני יהוה אלהיכם ראשׁיכם שׁבטיכם זקניכם ושׁטריכם כל אישׁ ישׂראל׃

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

ZURÜCKKEHREN / SCHÁV ZU ELOHÍM

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 50
KI TAVÓ / כי־תבוא / WENN DU KOMMST

21. TAG DES 6. MONATS DES JAHRES 5779
1. SEPTEMBER 2018

Torahlesung: Dvarím / Reden / „5.Mose" 26,1-29,8
Haftaráh: Ieshaiáhu /„Jes.“ 60,1-22

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

REICHEN SEGEN/BRACHÁH ERHALTEN VON ELOHÍM?

Viernes, 24 Agosto 2018 12:11

PARASCHÁH 49 KI TETZÉH / WENN DU ZIEHST

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 49
KI TETZÉH / WENN DU ZIEHST

14. TAG DES 6. MONATS DES JAHRES 5779
25. AUGUST 2018

Torahlesung: Dvarím / Reden / „5.Mose" 21:10-25,19
Haftaráh: Ieshaiáhu /„Jes.“ 54,1-10

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Dvarím/Worte/„5.Mose” 21,10: „Wenn du gegen deine Feinde in den Krieg ziehst, und ADONÁI, dein Elohím/Elohéicha, sie in deine Hand gibt, dass du unter ihnen Gefangene machst…“ 

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

DER KRIEG GEGEN DIE FEINDE IN UNSEREM INNERN

Viernes, 17 Agosto 2018 10:59

PARASCHÁH 48 SCHOFTÍM / RICHTER

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 48
SCHOFTÍM / RICHTER

7. TAG DES 6. MONATS DES JAHRES 5779
18. AUGUST 2018

Torahlesung: Dvarím / Reden / „5.Mose" 16,18-21:9
Haftaráh: Ieshaiáhu / „Jes.“ 51,12-52:12

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Dvarím/Worte/„5.Mose” 18,9: „Wenn du in das Land kommst, das ADONÁI, dein Elohím dir gibt, so sollst du nicht lernen zu tun nach den Greueln jener Heidenvölker.“ 

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

DIE WELT VERLASSEN UND IN DIE WELT ELOHÍMS EINTRETEN

Viernes, 10 Agosto 2018 07:12

PARASCHÁH 47 REÉH / ראה / SIEHE!

Escrito por

DAS WELTWEITE MESSIANISCHE JUDENTUM ELOHÍMS VERBREITEN DURCH IESCHÚA

PARASCHÁH 47
REÉH / ראה / SIEHE!

30. TAG DES 5. MONATS DES JAHRES 5779
11. AUGUST 2018

Torahlesung: Dvarím / Reden / „5.Mose" 11,26-16,17
Haftaráh: Ieshaiáhu / „Jes.“ 54,11-55,5

Von Julio Dam
Messianisch Renovierter Rebbe
(aus dem Spanischen übersetzt von MK)

Copyright © 2018 von Julio Dam. Wir laden unsere Leser ein, unsere Website www.beitshalom.org im Internet zu besuchen. Dort können Sie viele kostenlose Artikel und Paraschót und Bücher finden. Alle Urheberrechte vorbehalten. Reproduktion, Verkauf oder Vertrieb im Internet ohne schriftliche Erlaubnis des Autors verboten. Wenn Sie die Lehre dieser Parascháh ins Internet stellen, ausdrucken oder mündlich wiedergeben, müssen Sie den Namen des Autors und die Identifikationsdaten erhalten und erwähnen. NICHTS VON DEM, WAS AUF UNSERER WEBSITE VERÖFFENTLICHT WIRD DARF ZUM VERKAUF AUSGEDRUCKT WERDEN, AUCH NICHT IN EINEM ANDEREN LAND. DIE MISSACHTUNG DIESER RECHTE DES AUTORS WIRD VON ELOHÍM GEAHNDET! Sie können sich auf unserer Webseite www.beitshalom.org einschreiben, um die Parascháh automatisch als E-mail zu bekommen, oder abmelden.

Dvarím/Worte/„5.Mose” 15,15: „Gedenke, dass du Sklave warst in Ägypten/Mitzráim und dass ADONÁI, dein Elohím, dich erlöst hat…“ 

KOMMENTAR DER PARASCHÁH

WAS ES HEISST, SKLAVE ZU SEIN UND WIE MAN BEFREIT WIRD

Please publish modules in offcanvas position.